HF Geschichte

Hurricane Factory wurde 2012 gegründet. Seitdem bietet Hurricane die einmalige Erfahrung des freien Fliegens – auch bekannt als Indoor Skydiving oder Bodyflying.

Hurricane Factory wurde 2012 gegründet. Seitdem bietet Hurricane die einmalige Erfahrung des freien Fliegens – auch bekannt als Indoor Skydiving oder Bodyflying.

Der erste unter der Marke Hurricane Factory operierende Windkanal liegt am Stadtrand von Prag, Tschechien. Er wurde 2011 von der tschechischen Maschinenbaufirma Strojirny Litvinov als ihr erstes Windkanalprojekt gebaut. Es war ein sehr erfolgreiches Projekt – der Windkanal ist immer noch aktiv und die Buchungen steigen von Jahr zu Jahr.

Strojirny Litvinov kooperiert mit Hurricane Factory von Anfang an.

Strojirny Litvinov ist Experte in der Metallbau-Industrie auf dem Gebiet der CNC Metallbearbeitung. Seit der Konstruktion in Prag, operieren von Strojirny Litvinov hergestellte Windkanäle inzwischen in ganz Europa – u.a in Belgien, Frankreich, Russland, Slowakai, Spanien, Schweiz, Deutschland, Polen und Italien.

2013 eröffnete Hurricane Factory dann den nächsten Windkanal – dieses Mal in der Slowakei. Er befindet sich direkt angrenzend an einen großen Wasser-Vergnügungspark und ist umgeben von der Hohen und Flachen Tatra und weiteren majestätischen Bergen. Dies ist der Grund, warum er „Tatralandia“ benannt wurde.
In 2017 eröffnete Hurricane Factory zwei weitere Windkanäle – in Berlin, Deutschland und in Madrid, Spanien. Diese unterscheiden sich durch ihre Bauart nach neuester Technologie und insbesondere durch ihre Größe von den bisherigen Anlagen. Der runde gläserne Flugzylinder hatte bisher einen Durchmesser von 4,30m (14ft) - der Flugbereich der beiden neuen Windkanäle hat einen Durchmesser von 5,20m (17ft).

Neben dem alltäglichen Betrieb organisiert Hurricane Factory viele Events und Wettbewerbe. Besonders hervorzuheben ist hier die Veranstaltung „Knights of Prague“ – ein Weltklasse-Event in Dynamic 4way aus 2013. Dieser Wettkampf setzte Maßstäbe für professionelle Indoor Skydiving Wettkämpfe und unterstützte die Entwicklung des dynamischen Fliegens als neue Indoor Skydiving Disziplin.

Ein weiterer großer von Hurricane Factory durchgeführter Wettkampf, war die 1. FAI World Indoor Skydiving Championship in 2015. Es war die erste Windkanal Weltmeisterschaft unter Führung der FAI, World Air Sport Federation. Wir sind ganz besonders stolz darauf, dass Athleten von Hurricane Factory (die bei Hurricane arbeiten, lernen und coachen) in allen 5 Disziplinen teilgenommen haben – Formation Skydiving, Vertical Formation Skydiving, Freestyle, Dynamic 4way & 2way.

Hurricane Factory unterstützt viele Flieger und Teams. Einige derjenigen, die in unseren Windkanälen mit dem Fliegen begonnen haben, gehören nun zur weltweiten Elite. Andere fliegen einfach nur zum Spass oder um etwas sehr Neues und Spannendes zu erleben.

Ob mit sportlichem Ehrgeiz oder einfach nur zum Vergnügen - Hurricane Factory erfüllt den großen Traum vom Fliegen!

Hurricane newsletter

Anmelden für Neuigkeiten und exklusive Neuigkeiten